• Eth-IK

Autohaus Doczekal Güssing - schaut auf seine Stammkunden und Mitarbeiter

Aktualisiert: 4. Nov 2020

Vorwort

Durch puren Zufall betrat ich 2012 die Autofiliale in Güssing - Autohaus Doczekal, in Güssing.

Mit Herrn Fritz Unger, Verkaufsberater, kam ich rasch ins Gespräch. Mit dem Feingefühl und dem Gespür eines Verkaufsberaters blieb mir unser Gespräch bis heute, 2020, in positiver Erinnerung.

Wir sind mittlerweile Stammkunden dieser Autofiliale geworden. Ich bin generell ein skeptischer Mensch. Gerade bei Autohausfilialen erlebte ich bereits irritierendes. Oft mit dem Gefühl, ich werde bei manch' einem Autoverkaufshändler als lebendige Geldbörse analysiert und kategorisiert.

Autohaus Doczekal Güssing schaut auf seine Stammkunden und auf seine Mitarbeiter

Regelmäßig flattern auch via Post aktuelle Angebote in unser Haus. Ich finde dies angenehm. In klassischer analoger Zeitmanier blättere ich die Post händisch bei einem frisch gemahlenen Bohnenkaffee gerne selbst durch. Es bedeutet auch "bildschirmfreie" Zeit. Das genieße ich sehr!


Diese Information fand ich diesen Montag, 19.10.2020, in meinem Briefkasten - als aktuelles Beispiel:



Termine rasch und flexibel

Jegliche Termine mit unserem Auto sind stets rasch und flexibel zu erhalten. Die Betreuung von den Kundenberatern Hannes Hofer (Arbeitsbereich: Werkstatt) und Peter Kopfer (Arbeitsbereich: Werkstatt) sind in einer erstklassigen Qualität und wird mit hohem servicemind-Faktor abgewickelt.

Frau Silvia Docekal, von der Fakturierung rundet das emphatische Team rund um Herrn Unger Fritz ab.


Stammkunden auch in Covid-19 Zeit

Auch in Zeiten von Covid-19 entschieden wir uns bewusst, weiterhin diesem Autohaus unsere Treue zu halten. Wir haben in all den Jahren immer nur positive Erfahrungen gemacht. Preis- / Leistungsverhältnis nehmen wir als fair wahr. Das menschliche Miteinander, das authentische Auftreten und die stetige Kompromissbereitschaft macht die Begegnungen zu einem angenehmen Miteinander.

Die Covid-19 Maßnahmen sind in dieser Autohausfiliale vorbildlich und werden unaufgeregt und mit Selbstverständlichkeit eingehalten.

Kundenzufriedenheit: 1A

Wie schnell ist meist ein negatives Wort als Kunde gesprochen. Ein "Dankeschön, wir wissen Ihre Dienstleistung als Kunde zu schätzen" ist Rarität geworden. Schön ist es auch, immer wieder mit denselben Personen in Kontakt treten zu können. Die Beständigkeit ist wieder geschätzt und erwünscht. Denn eines ist sicher:


Wenn es den Mitarbeitern in einem Unternehmen gut geht, geht es uns Kunden auch gut! Wissen Macht bewusst.


7 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen